Anmelden
Anmelden
Ich habe bereits ein mömax-Konto
Passwort vergessen?
Ich habe noch kein mömax-Konto Jetzt registrieren
Bonus Card Newsletter Filialen

Babyzimmer Kategorien:

Kinderbetten günstig kaufen bei mömax.

Babybetten & Laufgitter für Tag und Nacht

Mindestens 16 Stunden Schlaf brauchen Babys täglich, denn das Abenteuer Leben bringt täglich neue Eindrücke und diese wollen verarbeitet werden. Damit die – manchmal auch unruhigen – Kleinen sicher gebettet sind, kommen Babybetten mit hohen Seitenwänden aus Holzsprossen und höhenverstellbaren Matratzenböden daher.

Laufgitter sind wiederum der ideale Aufenthaltsort für wache und besonders aufgeweckte Babys. In den auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmten Laufställen können diese auch mal ein paar unbeaufsichtigte Minuten verbringen und die Eltern im Alltag entlasten.

Entdecken Sie die große Auswahl an Babybetten und Laufställen im mömax Online Shop!

Babybetten

(4 Produkte)

Babybetten als sicherer Hafen für die Kleinen

Audienzen mit freundlich lachenden, aber noch unbekannten Gesichtern. Das erste Fieber, das eine oder andere verdrückte Tränchen, die Polsterschlacht mit dem großen Geschwisterchen – in all diesen großen Momenten ist das Babybett ein Schutz spendender Rückzugsort, verlässlicher Begleiter und Seelentröster in einem. Als Teil einer jeder Babyzimmer-Grundausstattung, sind sie auch als Teil ganzer Babyzimmersets erhältlich. Spitze Ecken und scharfe Kanten vermisst man bei Baby- und Gitterbetten selbstverständlich. Zusätzlich schützt ein Nestchen den gesamten Oberkörper vor dem Anstoßen am Kopfteil des Gitterbettes, denn beim Träumen vom wilden Spiel mit dem Geschwisterchen werden auch die sanftesten Gemüter im Schlaf aktiv.

Babybetten wachsen mit Ihrer Aufgabe

Beinahe alle Gitterbetten lassen sich mittels weniger Handgriffe zu einem praktischen Kinderbett in der Standardgröße 70x140 umbauen – Babybetten begleiten unsere Kinder daher in der Regel zwischen dem ersten und fünften Lebensjahr. Spätestens dann dürfen sich die angehenden ABC-Schützen, pünktlich zum Schulbeginn, nach einem richtigen Kinder- und Jugendbett umschauen. Damit das Babybett bis dahin nicht nur seine Pflicht erfüllt, sondern eine echte Kür hinlegt – und vielleicht sogar noch von einem neuen Geschwisterchen bezogen werden kann – werden Baby- und Gitterbetten aus langlebigen und hochwertigen Materialien gefertigt. Der Abstand der Sprossen beträgt zwischen 4,5 und 6,5 cm und entspricht damit der DIN-Norm. Besonders clever: Spezielle Babybett-Modelle überzeugen nicht nur mit integriertem Stauraum, sondern beinhalten auch eine Wickeltisch-Funktion.

Im Laufgitter spielen, lernen & träumen

Im Laufgitter, auch Laufstall genannt, lässt es sich nicht nur hervorragend spielen und strampeln. Spätestens wenn es die Beine mitmachen, können hier auch die ersten eigenständigen Gehversuche mit der Möglichkeit sich abzustützen durchgeführt werden. Weiche Laufgitter-Einlagen im kindergerechten Design sorgen für die notwendige Gemütlichkeit und federn den ein oder andern „Plumpser“ auf den Hosenboden ab. Selbstverständlich können die robusten Einlagen in der Waschmaschine gewaschen werden. In einem Laufstall mit Rollfüßen, das den ehemals klassischen Stubenwagen ersetzt, begleitet das Baby die Eltern außerdem von Raum zu Raum.