Anmelden
Anmelden
Ich habe bereits ein mömax-Konto
Passwort vergessen?
Ich habe noch kein mömax-Konto Jetzt registrieren
Bonus Card Newsletter Filialen

Badezimmerschränke Kategorien:

Bad-Hochschränke in Weiß und Fichtefarben aus Kautschukholz von mömax.

Bad-Hochschränke
entdecken & Platz sparen

Schlank und hochgewachsen sind sie nicht nur ein echter Hingucker, sie bieten – vom Boden bis zur Decke ¬– maximalen Stauraum auf minimalem Platz. Die Rede ist natürlich von Badezimmer-Hochschränken. Handtücher, Styling-Produkte und die Wärmeflasche – hier findet wirklich alles Platz.

An der Wand befestigt und über dem Boden schwebend oder auf eleganten Möbelfüßen stehend: Bad-Hochschränke sind als Einzelmöbel und als Teil ganzer Möbelserien erhältlich. Selbst Badezimmer-Hochschränke mit Möbelfüßen sollten aber stets an der Wand befestigt werden, damit sie standfest bleiben.

Bad-Hochschränke

(23 Produkte)

Der Badezimmer-Hochschrank im Check

Das Badezimmer ist fast immer der kleinste Raum der Wohnung und besitzt zusätzlich häufig einen schmalen Grundriss. Platzsparen ist daher meistens das A und O bei der Badezimmereinrichtung. Immerhin bedeutet eine “schlanke“ Einrichtung mehr Bewegungsfreiheit für Sie! Nutzen Sie also auch die Wandfläche und Höhe des Raumes und kaufen Sie sich einen Badezimmer-Hochschrank. Sogar für kleine Ecken und Nischen, sowie den spärlichen Streifen hinter der Badezimmertüre findet sich ein geeignetes Modell, das Stauraum zaubert. Denn die eleganten Riesen sind wahre Anpassungskünstler. Neben der ansprechenden Optik überzeugen Bad-Hochschränke vor allem durch ihre platzsparenden Maße.

Der Bad-Hochschrank - Platzsparend und doch viel Stauraum

In welchem Stil sich Ihr Badezimmer auch zeigen mag, in vielfältigen Designs erhältlich, gibt es den passenden Bad-Hochschrank zu jeder Einrichtung. Ob auf die restlichen Badmöbel abgestimmt oder gleich als Teil einer ganzen Serie inklusive Bad-Unterschrank, Spiegelschrank und allem Drumherum – die hochgewachsene Statur des Badezimmer-Hochschranks lässt den Raum größer erscheinen. Eine helle Front unterstreicht diesen Effekt zusätzlich. Wählen kann man zudem zwischen stehenden und hängenden Bad-Hochschränken. Bei beiden Varianten finden hinter den klassischen Drehtüren Handtücher, Haartrockner, Pflegeprodukte und Reinigungsmittel ihren Platz. Offene Fächer wirken hingegen als Bühne für dekorative Parfümflacons und Tiegel.

Bad-Hochschränke: hochwertige Materialien & zeitloses Design

Da Bad-Hochschränke einer erhöhten Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sind, kommen nur hochwertige und für Nassräume geeignete Materialien zum Einsatz. Die MDF-Platten – foliert, lackiert oder mit stoß-und kratzfestem Melamin beschichtet – zeichnen sich durch ihre Feuchtigkeitsresistenz aus. Elemente aus Milchglas, hochglänzende Fronten und Vollholzfurnier setzen moderne Akzente und schaffen eine wohnliche Grundstimmung. Hängende Bad-Hochschränke werden mit Schrauben und Dübeln in der Wand verankert. Aber auch stehende Modelle sollten an der Wand befestigt werden, damit sie nicht kippen können. Schwere Gegenstände werden zusätzlich am besten in den unteren Fächern des Bad-Hochschranks verstaut. So verlagert sich der Schwerpunkt auf die Möbelfüße und der Badezimmer-Hochschrank hat einen stabilen Stand. Dank Türdämpfung und Soft-Close-System schließen sich die schmalen Riesen übrigens beinahe geräuschlos – ein wahrhaft großer Auftritt ist den Bad-Hochschränken dennoch garantiert.