Anmelden
Anmelden
Ich habe bereits ein mömax-Konto
Passwort vergessen
Ich habe noch kein mömax-Konto Jetzt registrieren
Bonus Card Newsletter Filialen

Matratzen Kategorien:

Querschnitt einer Taschenfederkernmatratze von mömax.

Taschenfederkernmatratzen stützen

Die Wahl der Matratze spielt für einen gesunden Schlaf eine wichtige Rolle. Um in der Nacht die Energiereserven auch wirklich voll aufladen, empfiehlt sich eine Taschenfederkernmatratze. Die mit Taschenfederkern und Kaltschaum ausgestatteten Matratzen, sind der Klassiker unter den Federkernmatratzen und bieten hohe Punktelastizität. So findet jeder die richtige Schlafposition und auch kleine Prinzessinnen und Prinzen auf der Erbse, einen erholsamen Schlaf.
Bei mömax finden Sie Taschenfederkernmatratzen in allen gängigen Größen, hochwertige 5- oder 7-Zonen-Matratzen, selbstverständlich schadstoffgeprüft und atmungsaktiv.

Taschenfederkernmatratzen

(4 Produkte)

Taschenfederkernmatratzen für punktgenauen Komfort

Taschenfederkernmatratzen zeichnen sich durch ihre hohe Stützkraft aus. Der Grund hierfür schlummert in ihrem Inneren: Die zylinderförmigen Federn sind jeweils einzeln in luftige, miteinander verbundene Taschen genäht. Dadurch geben Taschenfederkernmatratzen bei Druck unabhängig voneinander und punktgenau nach, wodurch ein großflächiges Einsinken in die Matratze verhindert wird. Wie intensiv der Federkern nachgibt, ist dabei vom Härtegrad abhängig. Der Härtegrad ergibt sich aus der Stärke und Spannkraft der Federn und sollte anhand des eigenen Körpergewichts und der bevorzugten Schlafposition gewählt werden.

Federkernmatratzen für viele Bedürfnisse

Taschenfederkernmatratzen sind gleich in mehreren Fällen ideal geeignet: bei einem Körpergewicht von über 100 Kilogramm oder wenn man gerne auf festen Unterlagen schläft. Selbst bei Rückenbeschwerden kann man guten Gewissens zu einer Taschenfederkernmatratze greifen, denn sie stützt die Wirbelsäule bei jeder Bewegung bestmöglich. Sind Sie auf der Suche nach einer Matratze fürs Doppelbett? Dank Punktelastizität sind Taschenfederkernmatratzen auch hierfür eine gute Wahl. Aber Achtung: Eine gemeinsame Matratze ist nur dann empfehlenswert, wenn beide Partner denselben Härtegrad bevorzugen. 5- oder 7-Zonen-Federkernmatratzen sorgen mit unterschiedlichen Liegezonen sogar für eine noch präzisere Entlastung bzw. Stütze. So nehmen Sie automatisch eine orthopädisch optimale Körperhaltung ein.

Federkernmatratzen legen Vorteile auf die Waagschale

Ist die Matratze gewählt braucht es noch den passenden Lattenrost als Ergänzung. Taschenfederkernmatratzen sind grundsätzlich mit jedem Lattenrost kombinierbar . Damit jede der Feder-Reihen bestens gestützt wird, sollten die Lattenrost-Leisten aber in geringem Abstand angeordnet sein. Zu bedenken gibt es jedoch das relativ hohe Gewicht der Taschenfederkernmatratze, das sich aus der hohen Feder-Anzahl ergibt. Das regelmäßig empfohlene Wenden der Matratze und das Beziehen erfordert dadurch etwas mehr Kraft. Wer sich damit arrangiert, findet mit einer neuen Taschenfederkernmatratze gut gestützten Schlaf. Im mömax Online Shop finden Sie neben den Taschenfederkernmatratzen auch Kaltschaummatratzen und Komfortschaummatratzen. Entdecken Sie die Matratze, die zu Ihnen passt oder kommen Sie in einer unserer Filialen zum Probeliegen vorbei!