Anmelden

Anmelden

Ich habe bereits ein mömax-Konto
Passwort vergessen
Ich habe noch kein mömax-Konto Jetzt registrieren
Bonus Card Newsletter Filialen

Küchengeräte Kategorien:

Kühlschränke: Smarte Helfer

Ob Kühlschrank und Gefrierschrank, Kühl-Gefrier-Kombination oder Kühlschrank mit Gefrierfach: Moderne Kühlschränke sind heiße Kandidaten für dreimal länger frische Lebensmittel. Innovative Kühl-Technologien und beste Energieeffizienz machen dabei erst den Anfang. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der richtigen Kühlschrank-Größe zusätzlich Strom sparen können, was Sterne über die Kühlleistung verraten.


Mehr erfahren über:

Energieeffizienz, Kühl-Technologien, Kühl-Gefrier-Kombination, Größe, Klimaklassen

Kühl- & Gefrierschränke

(61 Produkte)

So cool: Ihr neuer Kühlschrank

Jetzt heißt es, einen kühlen Kopf zu bewahren – auch wenn wir Ihnen verraten, dass Sie mit energieeffizienten Kühlschränken oder innovativen Kühl-/Gefrierkombis von mömax viel Strom und Geld sparen. Außerdem bleiben Ihre Lebensmittel bis zu dreimal länger frisch, und mit lässiger Optik punkten die neuen Elektrogeräte sowieso. Lassen Sie sich online inspirieren – und dann auf zu mömax!

Energieeffizienz

Sparsame Kühlschränke zahlen sich aus

Das „gemeine Stromfresserchen“ war bislang vermehrt im Lebensraum Küche anzutreffen, doch zählt es zum Glück zur aussterbenden Gattung ineffizienter Haushaltsgeräte.


Natürlich brauchen auch neue, energieeffiziente Elektrogeräte Strom – aber weitaus weniger als betagtere Modelle und nicht annähernd so viel wie uralte Kühlschränke. Die Herausforderung: Kühlschränke müssen – im Gegensatz zu den meisten anderen Haushaltsgeräten – rund um die Uhr am Strom hängen, um Ihre Lebensmittel frisch zu halten.


Wie gut, dass die neuen Generationen von Kühl- und Gefrierschränken von mömax echte Sparmeister sind. Ein simples Rechenbeispiel zeigt, wie viel Energie (und letztlich Geld) Ihnen ein neues Elektrogerät spart.


Langfristig zahlt es sich in jedem Fall aus, in einen energieeffizienten Kühlschrank zu investieren. Selbst die Anschaffung eines Kühlschranks der höchsten Energieeffizienzklasse lohnt sich schon bei einer fünf- bis zehnjährigen Betriebszeit. Echt cool.


Kühlschrank-Trends

Frische Kühlschrank-Trends mit „Wow“-Technik

SmartCool-Technologie, No-Frost- oder Low-Frost-Technik klingt vielleicht nach Science-Fiction, bezeichnet aber jeweils eine Technologie, die in modernen Kühl- und Gefrierschränken von mömax bereits gang und gäbe ist – und sich durch erstklassige Energieeffizienzwerte und hohe Umweltfreundlichkeit auszeichnet.


Die SmartCool-Funktion ermöglicht es den Kühl- und Gefrierschränken, selbst bei geringstem Stromverbrauch beste Leistung zu liefern. No-Frost- oder Low-Frost-Techniken wiederum sorgen für eine reduzierte Bildung von Reif und Eis. Mühsame Arbeiten wie den Gefrierschrank abzutauen, gehören somit bald in jeder Küche der „Eiszeit“ an.


BioFresh, VitaFresh, LongFresh oder HydroFresh – nomen est omen: Denn die neue Generation an Kühlschränken hält Gemüse & Co. tatsächlich etwa dreimal so lange frisch. Dafür sorgen spezielle Feuchtigkeitsregulierungen und Temperaturzonen.


Sind Sie neugierig, wie das genau funktioniert, weihen die mömax-Küchenexperten Sie gerne in diese technischen Geheimnisse ein.

Frisch, frischer, VitaFresh!
Jedem Lebensmittel sein Spezialfach: Mit den modernen Kühltechnologien können Sie Früchte oder Salat auch nach mehreren Tagen noch frisch genießen – direkt aus Ihrem mömax-Kühlschrank!

Kühlschrank oder Kühl-/Gefrierkombi

Alles auf einen Schrank setzen – oder nicht?

Ein Kühlschrank für den Single-Haushalt oder die Kühl-/Gefrierkombi für die Großfamilie? Die Wahl des idealen Kühlgerätes sollten Sie von Ihren individuellen Bedürfnissen, aber auch von Ihren Räumlichkeiten abhängig machen.


Bei mömax können Sie zwischen folgenden Optionen wählen:
  • Kühlschrank ohne Gefrierfach
  • Kühlschrank mit integriertem Gefrierfach
  • Kühl-/Gefrierkombination mit separatem Gefrierbereich

Großes und kleines Kühlvergnügen

Ob Kühlschrank mit bzw. ohne Gefrierfach oder Kühl-/Gefrierkombi: Die Modelle ermöglichen absoluten Frischegenuss – für Singlehaushalte genauso wie für Großfamilien.


Energieeffizienz

Echt klasse: Die Energieeffizienzklassen

Wenn Sie finden, dass ein Kühlschrank der Energieeffizienzklasse A schon top ist, dann werden Sie bei einem neuen Elektrogerät der Stufe A+++ völlig aus dem Häuschen sein: Denn dies bedeutet durchschnittlich etwa 70 % weniger Stromverbrauch. Dieser Wert errechnet sich aus dem Verhältnis des Kühlschrank-Volumens zum Stromverbrauch. Klingt kompliziert? Hier finden Sie ein logisches Rechenbeispiel:

Kühlschrank-Größe

Groß, größer, am größten – oder sparsam?

Schon bevor Sie neue Elektrogeräte ans Stromnetz anschließen, können Sie mit ihnen sparen: bei der Größe. Ist der neue Kühlschrank nämlich zu groß, verbraucht er auch sinnlos zu viel Strom. Ist er hingegen zu klein, findet im Zweifel der neue Lieblingssaft keinen Platz mehr.


Ein simpler Richtwert, an den Sie sich für die ideale Kühlschrank-Größe halten können, ist folgender:
  • 100 bis 140 Liter: 1- bis 2- Personen-Haushalte
  • + 50 Liter für jede weitere Person

Sterne-Einteilung für Gefrierfächer

Glänzende Kühlleistungen im Sterne-Vergleich

Auf einen Blick offenbart die folgende Wertungsskala die Kühlleistungen verschiedener Gefriergeräte und Gefrierfächer:

  • 1 Stern: bis -6 °C – hier halten gefrorene Lebensmittel ungefähr eine Woche
  • 2 Sterne: bis -12 °C – die eingefrorenen Lebensmittel bleiben etwa einen Monat lang frisch
  • 3 Sterne: bis -18 °C – etwa drei Monate lang kann man gefrorene Lebensmittel bei dieser Temperatur lagern
  • 4 Sterne: -18 °C und kälter – über ein Jahr halten sich hier die gefrorenen Lebensmittel

Und noch ein eiskalter Tipp: Nur ein Gefriergerät mit 4 Sternen erlaubt es Ihnen, zu den gefrorenen Produkten frische Lebensmittel hinzuzufügen, ohne dass diese das eingelagerte Gefrorene wieder auftauen lassen!


Kühlschrank-Standort

Jedem Standort seine Klimaklasse

Energieeffizienzklasse und Größe Ihres neuen Kühlschranks stehen fest? Dann fragt sich als nächstes: Wo steht er fix? Nur so lässt sich die optimale Klimaklasse für den Kühlschrank herausfinden. Dabei gibt es vier Klassen, die sich je nach Umgebungstemperatur für den jeweiligen Standort eignen:

  • Subnormal (SN): 10 bis 32 °C
  • Normal (N): 16 bis 32 °C
  • Subtropen (ST): 16 bis 38 °C
  • Tropen (T): 16 bis 43 °C

Mit der Klimaklasse N ist man im Normalfall gut beraten, wenn der neue Kühlschrank in eine beheizte Küche ziehen soll. Wandert die praktische Kühl- und Gefrierkombination eher in das Kellerstockwerk, reicht die Klimaklasse SN völlig.

Top-Service

Kühlschränke für kühle Rechner – und alle anderen

Wenn es um beste Beratung für Ihren optimalen Kühlschrank geht, sind die mömax-Küchenexperten genau die richtigen Ansprechpartner: Kompetent und sachlich, aber alles andere als frostig, stehen sie Ihnen bei der Qual der Kühl-und Gefrierschrank-Wahl fürs große oder kleine Budget beratend zur Seite.