Anmelden
Anmelden
Ich habe bereits ein mömax-Konto
Passwort vergessen
Ich habe noch kein mömax-Konto Jetzt registrieren
Bonus Card Newsletter Filialen

Matratzen Kategorien:

Kaltschaummatratze mit sieben Zonen von mömax.

Kaltschaummatratzen: Ab ins Reich der Träume

Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie nach einer langen und erholsamen Nacht aufwachen und sich wie neu geboren fühlen? Wenn nein, dann probieren Sie es doch einmal mit einer Kaltschaummatratze von mömax. Mit einem dazu passenden Lattenrost, sorgen Sie für ein ergonomisches Schlaferlebnis.
Sie haben die Wahl, zwischen 7-Zonen-Kaltschaummatratzen in unterschiedlichen Höhen und Härtegraden, in allen handelsüblichen Größen, selbstverständlich schadstoffgeprüft und mit abnehmbaren und waschbaren Matratzenbezügen. Klimatisierte Belüftungskanäle sorgen für ein gutes Schlafklima und Schlafkomfort auf höchstem Niveau.

Kaltschaumkernmatratzen

(33 Produkte)

Kaltschaummatratzen - luftig und leicht

Kaltschaummatratzen lassen Allergiker aufatmen. Warum das so ist? Sie bestehen aus einem synthetischen Polyetherschaum, dessen offenporige Struktur für eine hohe Feuchtigkeitsdurchlässigkeit und Atmungsaktivität sorgt. Ein wichtiger Indikator für die Qualität des Materials ist übrigens das Raumgewicht. Grundsätzlich gilt hierbei, dass mit einem höheren Raumgewicht, auch die Lebensdauer, sowie die Elastizität und Tragfähigkeit der Matratze zunehmen. Mit dem Härtegrad hat das Raumgewicht dabei allerdings nichts zu tun. Der ideale Härtegrad ist individuell und richtet sich nach Ihrer favorisierten Schlafposition und Ihrem Körpergewicht.

Ergonomische-7-Zonen-Kaltschaummatratzen für jede Schlaflage

Kaltschaummatratzen sind flächenelastisch: Neben den belasteten Zonen sinken auch angrenzende Bereiche ein. Für Paare empfehlen sich im Doppelbett daher zwei separate Matratzen. Kaltschaummatratzen sind in erster Linie für Bauchschläfer, junge Personen und bei einer ausgeprägten Muskulatur geeignet. Wer Rückenprobleme hat, sollte hingegen lieber eine Alternative wählen oder auf eine 7-Zonen-Kaltschaummatratze zurückgreifen. Dank deren dreidimensionalen 7-Zonen-Schnitts in Längs- und Querrichtung, sorgt sie für eine ergonomische Ausrichtung – egal in welcher Schlaflage. Damit Sie eine körpergerechte Unterstützung oder Entlastung erhalten, wo diese notwendig ist, lassen die verschiedenen Liegezonen Ihre Körperbereiche unterschiedlich stark einsinken. Wenn es um die Wahl des passenden Lattenrostes geht, achten Sie auf einen engen Leistenabstand von maximal drei Zentimetern. Das sorgt für die nötige Stabilität.

Kaltschaummatratzen mit vielen Vorteilen

Kaltschaummatratzen bieten eine Reihe von Vorzügen. Integrierte Lüftungsschächte sorgen für einen ausgezeichneten Luftwechsel und Feuchtigkeitsabtransport und damit für Hygiene – die begehrten Matratzen sind dadurch auch für Allergiker ideal geeignet. Ihr geringes Eigengewicht sorgt außerdem für eine leichte Handhabung, denn in Sachen Pflege gilt: Drehen Sie die Matratze öfters. Geben Sie aber bei 7-Zonen-Kaltschaummatratzen darauf Acht, das Kopf- und Fußende nicht zu verwechseln. Kleiner Tipp: Einige Modelle können auch zusammengerollt gelagert werden ohne dabei Schaden zu nehmen. In diesem Sinne: Träumen Sie nicht nur davon, sondern schlafen Sie bald auch himmlisch!